Kulturgut Computerspiel

Via Chip:

Die zweitgrößte Bibliothek der Welt, die Library of Congress in Washington D.C., hat Computerspiele zu einem wertvollen Kulturgut ernannt.

Zu den Titel gehört unter anderem Sim City und Zork. Zum Thema “Computerspiele als Kulturgut” gibt es auch einen interessanten Artikel der New York Times: “Is That Just Some Game? No, It’s a Cultural Artifact”