Infobib

Interessantes aus Informations- und Bibliothekswesen

|

Mal was für’s etwas verlängerte Wochenende: Wer seinen eigenen Large Hadron Collider bauen möchte, kann sich nun im Journal of Instrumentation recht genau informieren. Hübsche Bilder gibt’s auch.

Dieses Bild stammt aus “The CMS experiment at the CERN LHC”, das von mehr Autoren geschrieben wurde, als die Biblioblogosphäre Finger hat. Zusammengerechnet.

Was lernen wir daraus? Open Access der einen oder anderen Art macht sich breit, CMS ist nicht gleich CMS, und man sollte jetzt Conrad-Aktien kaufen, bevor der LHC-Boom so richtig startet.

[via Spreeblick]

Dieser Beitrag wurde geschrieben am Donnerstag, 28. August 2008 und wurde abgelegt unter "Open Access, Schnickschnack". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

7 Kommentare

  1. schneiderinho:

    ist ja ein kinderspiel. ich geh gleich mal los und kauf mir ein paar kabel und so.

  2. Themenschwerpunkt “Big Data” bei Nature News » Infobib:

    [...] News hat passend zum Start des Large Hadron Colliders ein Special über Big Data [...]

  3. Large Traffic wegen Large Hadron Collider » Infobib:

    [...] das Thema des Tages ist, lässt sich aus den Logfiles so klar wie selten ablesen. Die Bastelanleitung zum Large Hadron Collider sprengt gerade infobibsche Trafficrekorde. Passt ja auch gut zum gerade angekündigten [...]

  4. CH:

    @schneiderinho: Vielleicht gibt es demnächst auch ein passendes Set von Lego. Man braucht halt nur die passenden Räumlichkeiten.

  5. ismail:

    wann kommen die lhc news also was nach der expulision passiert ist

  6. CH:

    Ich werde natürlich auch nach dem direkt bevorstehenden Weltuntergang ausführlich berichten.

  7. LHC Team:

    This wasn’t the collision yesterday, That was only a system test… we stopped the photon on each Station. In a few days we will make the collision… and this fear with the black holes… the black holes are so small and instabile… they implode immediately… but… when they go to the wall of the tube… but this isn’t the reality… So… don’t fear!! If the black holes would actually do this… is it in a few ms over… BUt it doesn’t would happen…


Large Hadron Collider zum Nachbauen von CH steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. blogoscoop
Infobib läuft unter Wordpress.3.0.5 | Theme: angepasst nach : Gabis Wordpress-Templates | Creative Commons Lizenzvertrag 30 Verweise - 0.577 Sekunden.