Infobib

Interessantes aus Informations- und Bibliothekswesen

Du durchsuchst gerade das Archiv des Tags ‘rostock’.

Archiv: rostock

Die beiden sehr schönen Bibliotheken im ebenso schönen Rostock lassen ihre Mitarbeiter künftig die Arbeitsplätze tauschen:

„Damit man besser Bescheid weiß über den anderen und die aktuellsten Entwicklungen“, sagt Manfred Heckmann, Direktor der Stadtbibliothek Sein Kollege, Robert Zepf, der neue Direktor der Universitätsbibliothek, pflichtet ihm bei. „Wir wollen, dass beide Einrichtungen sich künftig noch besser ergänzen und dass sich dies im Bewusstsein der Menschen verankert“. Beide Chefs, für die der Kundenservice höchste Priorität hat, sind aufeinander zugegangen und waren sich schnell einig, dass man die ohnehin schon gute Zusammenarbeit weiter ausbauen kann. Nutznießer seien die Besucher, die so noch mehr Zugriff auf die Bestände haben. Einige Mitarbeiterinnen der Uni-Bibliothek kennen den Weg: Sie absolvierten ihre Ausbildung in der Stadtbibliothek.

[via IDW]

2009 21 Jul

Licht ins Innere

Abgelegt unter: Bibliothek | RSS 2.0 | TB | Tags: , , , | Kommentare geschlossen

Der gebürtige Chinese Di Yang schrieb seine Diplomarbeit mit dem Thema “Rostock liest – ein Konzept für die Stadtbibliothek” über seine Vorstellung einer Modernisierung der Stadtbibliothek Rostock:

Der Blick gleitet bis in die Wolken. Obwohl der Besucher im Erdgeschoss steht, strömt ihm Tageslicht entgegen.

mehr dazu hier.

2008 4 Sep

Judaica und Hebraica online

Abgelegt unter: Bibliothek,Digitalisierung,Open Access | RSS 2.0 | TB | Tags: , , , | Kommentare geschlossen

Die UB Rostock plant ihre ca 4000 Bände umfassende Sammlung von Judaica und Hebraica online zur Verfügung zu stellen.

[via mv.regio]


Judaica und Hebraica online von SM steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz. blogoscoop
Infobib läuft unter Wordpress.3.0.5 | Theme: angepasst nach : Gabis Wordpress-Templates | Creative Commons Lizenzvertrag 28 Verweise - 0.300 Sekunden.