Schwedisches Konsortium kündigt Elsevier-Vertrag

In Schweden wird über einen Konsortialvertrag mit Elsevier verhandelt. Das Bibsam-Konsortium möchte eine Open-Access-Klausel im Vertrag verhandeln, über deren Inhalt keine Übereinstimmung erzielt werden konnte. Nun zieht das Konsortium die Notbremse, wie Times Higher Education berichtet: The Bibsam Consortium, which represents 85 higher education and research institutions in the country, said that its current agreement … Continue reading “Schwedisches Konsortium kündigt Elsevier-Vertrag”

In Schweden wird über einen Konsortialvertrag mit Elsevier verhandelt. Das Bibsam-Konsortium möchte eine Open-Access-Klausel im Vertrag verhandeln, über deren Inhalt keine Übereinstimmung erzielt werden konnte. Nun zieht das Konsortium die Notbremse, wie Times Higher Education berichtet:

The Bibsam Consortium, which represents 85 higher education and research institutions in the country, said that its current agreement with Elsevier would not be renewed after 30 June.

Das Konsortium sei der Meinung, dass der Elsevier der Forderung nach sofortigem Open Access zu allen Artikeln, die von Forschern der Mitgliedsorganisationen des Konsortiums verbunden sind, nicht nachkommen wolle. Auch fordere man Zugang zu allen Zeitschrifteninhalten von Elsevier für Mitgliedsorganisationen und ein “nachhaltiges Preismodell, das einen Übergang zu Open Access” ermögliche.

[via @irightsinfo]