Lesen zahlt sich für spanische Kinder aus

Der Bürgermeister der spanischen Gemeinde Noblejas setzt auf ausgefallene Methoden, um Kinder zum Lesen zu bewegen: Eltern sollen für jede mit ihren Grundschulkindern in der Bibliothek verbrachte Stunde einen Euro bekommen.

[via Netscape News]