Digitale Bibliothek für Blinde in China eröffnet

In der chinesischen Hauptstadt Beijing wurde eine digitale Bibliothek für blinde und sehbehinderte Menschen eröffnet, in der elektronische Bücher, Musik oder Online-Vorlesungen angehört werden können. Die Bibliothek befindet sich innerhalb der Nationalbibliothek und wurde gemeinsam vom Informationszentrum des chinesischen Verbandes behinderter Menschen, der Nationalbibliothek und dem chinesischen Braille-Verlag eingerichtet.

[via german.china.org]