Kurrently: Suchmaschine für Twitter & Facebook

Jürgen Plieninger macht in Netbib nicht nur auf die Bibliojobs-Debatte aufmerksam, sondern erwähnt auch Kurrently als geeignetes Werkzeug, die Debattenbeiträge zu verfolgen.

Sucht man dort nach dem Begriff Bibliojobs, erhält man Ergebnisse aus Facebook und Twitter. In Facebook wird aber entweder nicht über das Thema diskutiert, oder es wird in Kurrently nicht alles angezeigt. Falls hier jemand mitliest, der seinen Account noch nicht gelöscht hat, wäre ich für Erkenntnisse aus einem kleinen Versuch dankbar.

2 thoughts on “Kurrently: Suchmaschine für Twitter & Facebook”

  1. Ja, Du hast Recht. Ich habe Kurrently zuerst mit allgemeinen Suchwörtern ausprobiert, da schien es sowohl Twitter als auch Facebook zuverlässig zu durchsuchen. – Jetzt mit dem Suchwort “bibliojobs” merkt man, dass es nicht zuverlässig arbeitet, weder die Einträge beim BIB noch bei netbib noch bei anderen Facebook-Usern werden angezeigt. – Mist, ich hatte wirklich gehofft, endlich einmal eine zuverlässige (Meta-)Suche zu finden, die Facebook erschließt, auch wenn man keinen Account dort hat. Der alte Google-Trick mit site:www.facebook.com “bibliojobs” ist auch unzuverlässig. – Falls also irgendwer eine gute, zuverlässige Suchmaschine für Facebook kennt …

  2. Oder eine gute, zuverlässige Suchmaschine für Blogs? Technorati, dann die Ask-Blogsuche und die Google-Blogsuche… eine nach der anderen gibt auf oder wird unbenutzbar.

    Twingly z.B. kann Kommentarfeeds nicht von Artikelfeeds unterscheiden, siehe aktuell hier.

Comments are closed.