Noch freie Plätze: VIVO-Workshop 2017 in Hannover

In etwa drei Wochen, am 28. September 2017, findet in Hannover an der Technischen Informationsbibliothek der VIVO-Workshop 2017 statt. Wer sich genauer über VIVO informieren möchte oder sich mit den VIVO-Akteuren im deutschsprachigen Raum vernetzen möchte, ist herzlich eingeladen. Hier ist das fast vollständige Programm, eine Möglichkeit zur Registrierung besteht auch. Noch sind freie Plätze verfügbar, sie schwinden allerdings.

2. VIVO-Workshop am 28. September in Hannover

Willkommen zum VIVO-Workshop 2017, dem zweiten deutschsprachigen Workshop zum freien und community-basierten Forschungsinformationssystem VIVO. Wir möchten Sie herzlich einladen zu einem Austausch unter VIVO-Interessierten.

Unter dem Motto „Forschungsinformationen in der Praxis“ diskutieren wir gemeinsam den Einsatz von VIVO im deutschsprachigen Raum. Im Fokus stehen dabei Projekt- und Werkstattberichte. Aber es besteht auch Raum für Berichte über Eigenentwicklungen und generell rund um VIVO als Software, Ontologie oder offene Fragen und Herausforderungen zur Implementierung an einer Institution.

Weitere Informationen finden sich auf der Workshop-Webseite, auf der man sich auch registrieren kann. Angesichts begrenzter Teilnehmerzahl empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung.