"Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder"

In Rheine startet die Öffentliche Bücherei St. Marien ein Projekt in Kooperation mit zwei Kindergärten, um den Kindern die Bibliothek näher zu bringen. Sie sollen die Bücherei als interessanten Aufenthaltsort kennen lernen, an dem man Spaß haben kann.
Unter dem Motto “Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder” lernen die Kinder bei vier Besuchen, das Ausleihen, das Bücher finden usw.
Am Ende der Aktion zur Leseförderung, erhalten die Kinder einen “Bibliotheksführerschein”.

[via westline.de]

Studie entlarvt Schwächen von Anti-Phishing-Programmen

Browser-Toolbars sollen Internet-Nutzer vor betrügerischen Webseiten warnen. Wie idw heute berichtet, hat eine Studie von Studenten der Ruhr-Universität Bochum unter fachlicher Anleitung der Arbeitsgruppe a-i3 (Identitätsschutz im Internet) jetzt ergeben, dass nur ein knappes Drittel dieser Programme dies tatsächlich leisten kann. Schlimmer noch: einige Programme ermöglichen sogar den gegenteiligen Effekt, indem sie sich als Phishing-Werkzeuge missbrauchen lassen und sensible Daten ausspähen, ohne dass die Nutzer es merken.

Consonantial Controlling

Wenn es darum geht, Geld zu sparen, kommen manche Leute auf merkwürdige Ideen. Futurezone hat eine neue Möglichkeit entdeckt: Durch gezieltes Weglassen von Vokalen kann man bei einer Domain-Anmeldung Unsummen sparen:

Die Domain Plugged.com [hätte] rund 10.000 Dollar gekostet, während Pluggd für rund neun Dollar zu haben war.

Wir haben zwar auch ein bißchen suchen müssen, bis wir eine noch nicht vergebene Domain mit eindeutigem
thematischen Bezug gefunden haben. Finanzielle Aspekte scheinen aber im bibliothekarischen Bereich zumindest bei der Domain-Anmeldung noch keine Rolle zu spielen.