"Siegburg sammelt Goethe"

Am kommenden Samstag, 17. November, sammelt die Goethe-Gesellschaft Siegburg Literaturspenden zum Thema Goethe, die für den Auf- und Ausbau der Goethe-Bibliothek Siegburg vorgesehen sind. Der Bestand soll außerdem über die Homepage der Gesellschaft zugänglich gemacht werden.

Für alle Spender gibt es im historischen Weinkeller des Stadtmuseums am Markt von 11.00 bis 17.00 Uhr Kaffee und Kuchen.

Zum Veranstaltungsplakat geht es hier.

Handschrift über Dreikönigslegende aufgetaucht

Die Handschrift ist in der Privatbibliothek von Johann Wolfgang von Goethe zu finden, die im Goethe-Nationalmuseum in Weimar steht.
Bisher war die Existenz der Handschrift aber wohl nur den Goethe-Forschern bekannt, denn sie ist nicht im Standardwerk “Die deutsche Literatur des Mittelalters” verzeichnet.

Nun wollen Handschriftenforscher das Exemplar Goethes mit den bisher bekannten 64 Handschriften der Dreikönigslegende von Johannes von Hildesheim vergleichen.

[via OTZ]