Fusion von BBS und SVD

Der Verband der Bibliotheken und der Bibliothekarinnen/Bibliothekare der Schweiz (BBS, gegründet 1897) und die Schweizerische Vereinigung für Dokumentation (SVD, gegründet 1939) treten ab 2008 gemeinsam als Verband Bibliothek Information Schweiz auf. Gestern fand die Gründungsversammlung in Bern statt. Neuer Präsident ist Andreas R. Brellochs. Der Verband besteht nun aus rund 1700 Einzel- und 460 Kollektivmitgliedern. Weitere Informationen unter: www.bbs.ch

Soziale Netzwerke im Internet

In der NZZ ist ein Dossier über soziale Netzwerke im Internet erschienen. Unter anderem wird dort auch die Frage diskutiert, inwiefern das “Zeitalter des Social Networking” die Art und Weise verändert, wie Menschen ihre Beziehungsnetze knüpfen.

Und hier sind die einzelnen Beiträge aufgelistet:

"e-Inclusion – Eine Informationsgesellschaft für alle" – Nationale Tagung des BAKOM in Bern

Am 28. November 2007 findet im Zentrum Paul Klee in Bern eine nationale Tagung zum Thema “e-Inclusion – Eine Informationsgesellschaft für alle” der Koordinationsstelle Informationsgesellschaft des Bundesamtes für Kommunikation (BAKOM) statt. Die Tagung stellt das Netzwerk “Digitale Integration Schweiz” sowie Projekte und Initiativen vor, die den Zugang von älteren und behinderten Menschen sowie Migranten zu Informations- und Kommunikationstechnologien fördern. Parallel zur Tagung ist im Zentrum Paul Klee eine Ausstellung zum Thema „Integrative Informationsgesellschaft“ zu sehen. Anlässlich der Tagung überreicht Bundesrat Moritz Leuenberger ebenfalls den Preis für den Gewinner des Wettbewerbes “Ritter der Kommunikation 2007”.

[via news.admin.ch]