350 Jahre Winterthurer Bibliotheken

Dieses Jahr werden die Winterthurer Bibliotheken 350 Jahre alt. Im Laufe des Jahres werden deshalb verschiedene Veranstaltungen durchgeführt:

Am 11./12. November findet z.B. die internationale Tagung “Bibliotheksmetamorphosen” statt. Und am 3. Juli ist die Jubiläumsausstellung “Bücher, Bytes und Krokodil” im Museum Lindengut eröffnet worden. Das  “Krokodil” im Ausstellungsnamen macht auf die Anfänge der Bibliothek aufmerksam. Damals hat sie neben Büchern auch noch “Curiosa” aller Art gesammelt …

Das ganze Jubiläumsprogramm findet sich hier.

Open Access Network wurde 7 Jahre alt

Peter Subers Open Access News feierten den siebten Geburtstag:

I forgot to mention that yesterday was the 7th birthday of OAN. Yesterday we had 17,391 posts, which comes to about 7 a day for 7 years.

Auch wenn die Vielzahl der News oft erschlagend wirkt, ist OAN nach wie vor Pflichtlektüre für jeden, der mit Open Access zu tun hat oder haben möchte.ä

Netbib feiert 20.000 Postings!

Drüben bei Netbib darf gefeiert werden! 20.000 Postings in den letzten sieben Jahren in einem der vermutlich dienstältesten Blogs im deutschsprachigen Raum.

In diesem Blog gibt es aktuell 20,003 Artikel in 27 Kategorien und 3,480 Tags. Daneben gibt es insgesamt 10,364 Kommentare. Akismet hat diese Weblog seit Oktober 2006 vor 51,756 Spamkommentaren bewahrt, hierbei gab es an overall accuracy rate of 99.731%. Guter Job 😉

Angefangen hat’s mit einem “trlalalala”. Seitdem ist Netbib zur täglichen Informationsquelle und Inspiration ziemlich vieler Bibliothekswesen geworden. Besten Dank dafür!

An dieser Stelle möchte ich noch mal anmerken, dass ich den Untertitel des Blogs seit ca. sieben Jahren fast jedes Mal falsch lese.

Original:
Der kurioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen
Fälschung:
Der karioese Bibliotheksbote worinnen zu finden sind allerley newe Zeitungen

Bibliothek Cuxhaven will ins Guinness-Buch der Rekorde

Die Stadtbibliothek Cuxhaven feiert am 30. April 2008 ihren 100. Geburtstag.
Anlässlich dieses Jubiläums startet die Bibliothek einen Rekordversuch und hofft auf einen Eintrag im Guinness-Buch: Gratulanten können sich in der Bibliothek verewigen und damit (hoffentlich) das “längste Gästebuch der Welt” erstellen.

[via Presse-Service Stadt Cuxhaven]

Berliner Polizeibibliothek wird 150 Jahre alt

Die Bibliothek der Berliner Polizei wird heute 150 Jahre alt.

Schon das Gebäude in der Otto-Braun-Straße ist so hässlich, dass man es kaum betreten möchte. Wer dann auch noch die Bibliothek der Berliner Polizei besuchen will, hat einen langen, unübersichtlichen und wenig attraktiven Weg vor sich.

Doch ein Besuch lohnt sich trotzdem, denn wenn man die moderne Bibliothek, die auch für Privatnutzer zugänglich ist, erstmal gefunden hat.

[via taz.de]